Teilnahmebedingungen

fromAtoB WhatsApp Gewinnspiel

Das WhatsApp-Gewinnspiel wird von fromAtoB einer Marke der Pinion Digital GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 88, 50968 Köln, veranstaltet. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Mit der Registrierung zum Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.

1. Teilnahme

1.1 Das Gewinnspiel findet im Zeitraum 05.06.2019 (00:00 Uhr lokale Zeit) bis 10.07.2019 (23:59 Uhr lokale Zeit) statt.

1.2 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren, die in Deutschland leben und über einen eigenen WhatsApp-Account verfügen. Mitarbeiter der Pinion Digital GmbH sowie sonstige an der Entwicklung und Durchführung dieses Gewinnspiels und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Pro Person kann nur einmal an dem Gewinnspiel teilgenommen werden.

1.3 Die Pinion Digital GmbH behält sich für die Durchführung des Gewinnspiels und der Teilnahmebedingungen vor, unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften Abgleiche mit Mitarbeiterdatenbanken durchzuführen, um einen Verstoß gegen Ziffer 1.2 auszuschließen.

1.4 FromAtoB behält sich vor, Teilnehmer auszuschließen, wenn festgestellt wird, dass sie den Teilnahmevorgang manipulieren und/oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen. Insbesondere ist es untersagt, mehrere WhatsApp-Accounts zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

1.5 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

1.6 Um am Gewinnspiel teilzunehmen müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

  • Der fromAtoB WhatsApp Service ist für die Dauer des Gewinnspiels abonniert.
  • Registrierung zum Gewinnspiel wie folgt:
    • Erhalt einer Nachricht mit Hinweisen auf die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung.
    • Versendung einer Nachricht mit dem Inhalt „Gewinnspiel“ über WhatsApp an fromAtoB.
    • Erhalt einer Registrierungsbestätigung.
  • Der Link in der Registrierungsbestätigung wurde mit min. 5 weiteren Personen über WhatsApp geteilt.

2. Auslosung und Gewinnabwicklung

  • Aus allen Personen, die gemäß 1.6. am Gewinnspiel teilgenommen haben verlost fromAtoB 500 € für die nächste Reise.
  • Über den Gewinner entscheidet innerhalb von fünf Werktagen nach Ablauf des Aktionszeitraums das Los.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per WhatsApp-Nachricht an die angegebene Mobilnummer des Teilnehmers.
  • WICHTIG: MELDET SICH DER TEILNEHMER ZUM ENDE DES GEWINNSPIELS VOM NEWSLETTER AB, MUSS DIES MIT EINER NACHRICHT MIT DEM INHALT „STOPP“ ERFOLGEN. WIRD STATTDESSEN „ALLE DATEN LÖSCHEN“ VERSCHICKT, KANN FROMATOB KEINE GEWINNMITTEILUNG MEHR VERSENDEN.
  • Mit der Gewinnmitteilung wird dem Gewinner eine E-Mailadresse mitgeteilt, an die er seinen Namen und seine Kontoverbindung zur Gewinnauszahlung mitteilt.
  • Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Werktagen nach Benachrichtigung bei fromAtoB melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten weiteren Gruppen ein neuer Gewinner ausgelost.
  • Der Gewinnanspruch entfällt, wenn der Gewinner gegen die Teilnahmebedingungen verstößt, insbesondere, wenn festgestellt wird, dass er den Teilnahmevorgang manipuliert und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versucht hat, das Gewinnspiel zu beeinflussen.

3. Sonstiges

  • fromAtoB behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen abzubrechen. Dies gilt insbesondere für technische oder rechtliche Gründe, die eine ordnungsgemäße Durchführung erschweren, beeinflussen oder unmöglich machen. fromAtoB übernimmt keine Gewähr für entgangene Teilnahmemöglichkeit durch technisch bedingte Verbindungsstörungen o.ä.
  • Jegliche Schadensersatzverpflichtung von fromAtoB im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt.
  • Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle erklären wir uns nicht bereit.
  • Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.