Weimar – die Wiege der deutschen Klassik. Jeder Literaturfreund sollte einmal die thüringische Stadt, die knapp mehr als 60 000 Einwohner zählt, besucht haben. Nicht nur Goethe und Schiller, sondern auch Wieland und Herder hatten in Weimar ihre Wirkungsstätte. Auch Kunstbegeisterte sind in Weimar bestens aufgehoben: Die Bauhaus-Strömung nahm in den 1920er Jahren hier ihren Ursprung: die Kunstschule für den Bereich Architektur, Kunst und modernes Design ist noch heute in aller Munde, die Universität ist nach ihr benannt. Im Jahr 1919 ist die Weimarer Republik ausgerufen worden, die erste parlamentarische Demokratie in Deutschland. Auch das Stadtschloss, die Anna-Amalia-Bibliothek und die Gedenkstätte Buchenwald können besichtigt werden: In Weimar lassen sich wichtige Eckpunkte deutscher Geschichte nachvollziehen.

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Hamburg - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

Mittwoch
22 November
Weimar
8oC
0 mm 23 km/h SW
Donnerstag
12oC
8o
Freitag
12oC
6o
Samstag
7oC
1o
Sonntag
3oC
1o
Montag
3oC
1o
Dienstag
3oC
0o

Nach Weimar
mit dem Zug

Verschiedene ICE- und IC-Linien der Deutschen Bahn machen täglich mehrmals Halt am Hauptbahnhof Weimar und verbinden die Stadt per Schiene auf den Bahnstrecken zwischen Frankfurt am Main bzw. Köln und Dresden, zwischen Hamburg und Erfurt sowie zwischen Wiesbaden und Leipzig. Eine Direktverbindung aus dem Süden der Republik besteht aus Karlsruhe.

Nach Weimar
mit dem Fernbus

Fernbusse halten in Weimar gegenüber vom Hauptbahnhof, am August-Baudert-Platz.

Nach Weimar
mit dem Flugzeug

Der Flughafen Erfurt-Weimar ist der einzige internationale Verkehrsflughafen Thüringens. Er liegt ca. 35 Kilometer westlich von Weimar und fertigt knapp 230 000 Passagiere pro Jahr ab. Es werden überwiegend südliche Destinationen angeflogen, darunter Griechenland, die Türkei, die Kanaren und Mallorca. Vom Flughafen aus ist man in 35 bis 50 Minuten mit der Mitfahrgelegenheit oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Verkehrsverbund Mittelthüringen, DB Fernverkehr) im Weimarer Zentrum.

Nach Weimar
mit der Mitfahrgelegenheit

Weimar ist vor allen Dingen aus nahegelegenen Städten wie Erfurt, Chemnitz und Leipzig gut mit Mitfahrgelegenheiten erreichbar. Auch von weiter her, aus Frankfurt am Main, Köln oder Rostock, gelangt man auf diese Weise jedoch mühelos nach Weimar.