Über Stuttgart

In Stuttgart vermischen sich Industrie, Freizeit, Natur und Kultur zu einem sehr lebendigen und dynamischen Ganzen. Am besten versuchst Du zuerst einen Überblick über die Stadt zu gewinnen. Ein bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebter Aussichtspunkt dafür ist der Eugensplatz. Dort kannst Du bei einem Eis aus der berühmten Eisdiele Pinguin entspannt Deinen Blick auf die Stadt schweifen lassen.

Für Autoliebhaber hat Stuttgart nicht nur ein sondern gleich zwei Museen zu bieten, die den berühmten Automarken der Stadt gewidmet sind. Sowohl das Porsche-Museum als auch das Mercedes-Benz-Museum präsentieren Einblicke in die jeweilige Firmengeschichte und natürlich auch die Autos selbst aus nächster Nähe.

Stuttgart ist zudem für seinen Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma bekannt, der zu den schönsten Europas zählt. Mit seinen 11.500 Tieren aus 1.200 Arten und 6.000 Pflanzen aus allen Klimazonen ist er auch einer der größten seiner Art. Mit seiner Vielfalt und Größe begeistert der Park Jung und Alt - nötigt seinen Besuchern aber auch eine Menge Ausdauer ab.

Wenn Du das Stadtzentrum von Stuttgart zu Fuß erkundest, kommst Du wahrscheinlich irgendwann außer Puste und brauchst eine kleine Verschnaufpause. Der riesige Schlossplatz direkt am beeindruckenden Neuen Schloss eignet sich hierfür besonders gut. Denn wenn Du wieder fit bist, kannst Du gleich in die nahe gelegene Haupteinkaufsmeile aufbrechen und Dich beim Shoppen belohnen.

 

Unser Reisetipp für Familien:

Kinder-und Jugendbuchwochen 2018 in Stuttgart

Bilderbuchkino und Bastelnachmittage, Kindertheater und Lesungen mit renommierten Autoren – die Kinder- und Jugendbuchwochen in Stuttgart sollten sich literaturbegeisterte Familien auf jeden Fall vormerken. Auch an den Wochenenden ist rund um alte und neue Lieblingsbücher jede Menge zu entdecken und zu erleben!

 

  • Wann: 19. Februar bis 4. März 2018

  • Weitere Infos: hier

 

Unser Reisetipp rund um Kunst und Kultur:

Stuttgarter Kabarettfestival

Fünf Stuttgarter Bühnen übertreffen sich beim Stuttgarter Kabarettfestival gegenseitig mit großartigen Programmen zum Lachen, Nachdenken und Sprachlos-Sein. Neben den Auftritten sowohl profilierter Kabarettstars als auch junger Neuentdeckungen wird auch der „Stuttgarter Besen“ verliehen.

 

  • Wann: 13. bis 22. April 2018

  • Weitere Infos: hier

 

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Hamburg - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

 

Freitag
23 Februar
Stuttgart
2oC
0 mm 16 km/h ONO
Samstag
4oC
-7o
Sonntag
-2oC
-9o
Montag
-3oC
-9o
Dienstag
-4oC
-10o
Mittwoch
-3oC
-9o
Donnerstag
-1oC
-4o

Nach Stuttgart
mit dem Zug

Der Stuttgarter Hauptbahnhof ist zentraler Knotenpunkt im Fernverkehr der internationalen Nord-Süd- und Ost-West-Strecken. Über das Bahnnetz ist Stuttgart somit direkt mit vielen deutschen und europäischen Großstädten verbunden.

Nach Stuttgart
mit dem Fernbus

Stuttgart ist mit dem Fernbus über viele Anbieter gut zu erreichen. Da Stuttgart wegen der Bauarbeiten am neuen Hauptbahnhof Stuttgart 21 über keinen zentralen ZOB verfügt, halten Fernbusse in Stuttgart an verschiedenen Haltestellen. Die zentral gelegene Haltestelle am S-Bahnhof Vaihingen bietet Direktanschluss an U- und S-Bahn-Linien in alle Richtungen. Eine weitere Haltestelle befindet sich am ZOB im Stadtteil Zuffenhausen, ebenfalls direkt bei der gleichnamigen S-Bahn Station. Der Flughafen Stuttgart kann auch mit einer eigenen Haltestelle aufwarten. Flixbus fährt außerdem unter dem Namen Stuttgart-Nord den S-Bahnhof Kornwestheim und unter dem Namen Stuttgart-Ost den S-Bahnhof in Kirchheim unter Teck an.

Nach Stuttgart
mit dem Flugzeug

Mit knapp über 10 Millionen Passagieren pro Jahr ist der Flughafen Stuttgart ("Manfred-Rommel-Flughafen") der sechstgrößte deutsche Flughafen. Die S-Bahn-Linien S2 und S3 verbinden den Flughafen mit dem Stuttgarter Hauptbahnhof im Zehn- bzw. Zwanzig-Minuten-Takt (am Wochenende im Dreißig-Minuten Takt). Die Fahrtzeit beträgt 27 Minuten, Abfahrt ist auf Ebene 1 im Terminal 1.

Nach Stuttgart
mit der Mitfahrgelegenheit

Stuttgart ist vor allem für Wochenendpendler gut mit Mitfahrgelegenheiten zu erreichen. Besonders die nahe gelegenen Großstädte Karlsruhe und Augsburg sowie Frankfurt am Main sind beliebte Ausgangspunkte für Mitfahrgelegenheiten nach Stuttgart.

Nach Stuttgart
ins Stadion

Der Erstligist VfB Stuttgart trägt seine Heimspiele in der Mercedes-Benz Arena, ehemals Gottlieb-Daimler-Stadion, im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstadt aus. Vom Hauptbahnhof Stuttgart aus fährt die S-Bahn Linie 1 in wenigen Minuten bis zur Haltestelle Neckarpark (Mercedes-Benz) oder die Linien 2 und 3 bis zum S-Bahnhof Bad Cannstatt.