Über Saarbrücken

Das lebendige Zentrum der sympathischen Universitätsstadt an der französischen Grenze befindet sich rund um den St. Johanner Markt. Zwischen Bistros, Boutiquen, Cafés, Restaurants und malerischen engen Gassen findest Du den idealen Ort für einen Spaziergang. Ganz in der Nähe befinden sich auch die Basilika St. Johann und die Stadtgalerie, ein Museum für zeitgenössische Kunst. Das ruhigere Viertel Nauwieser lädt zu einem Ausflug in die gemütlichen Biergärten ein, in denen Du die lokale Küche probieren kannst.

Auf der anderen Seite der Saar befindet sich der Stadtteil Alt-Saarbrücken. Aus den barocken Gebäuden des Stadtteils sticht das Schloss Saarbrücken deutlich hervor. Es wurde schon im Mittelalter als Burg erbaut und im Laufe der Zeit mehrmals zerstört, umgebaut und erweitert, bis es im Jahr 1989 seine endgültige, jetzige Form annahm. Über die Geschichte des Schlosses und des gesamten Saarlandes informiert das Historische Museum Saar, das direkt an das Schloss anschließt.

Neben französischen und germanischen Einflüssen gab es in Saarbrücken auch eine römische Siedlung. Die Ruinen des Römerkastells und die Mithrasgrotte auf dem Halberg sind die letzten Zeugen dieser lang zurückliegenden Episode.

Saarbrücken verfügt über eine lebendige Kunst- und Kulturszene. Das Saarländische Staatstheater präsentiert Theaterstücke und Ballettaufführungen und von Juni bis August finden an den Sonntagen unter dem Titel Sonntags ans Schloss klassische Open-Air-Konzerte am Schloss statt. Gleichzeitig findet im selben Rahmen auch Kultur für Kids statt und bietet Theateraufführungen, Clownerie , Pantomime und Musik für Kinder.

Alle zwei Jahre finden zudem die ausgezeichneten Musikfestspiele Saar statt, die jeweils klassische Musik aus einem europäischen Land präsentieren. Du solltest jedoch nicht bis zur nächsten Ausgabe warten, um Saarbrücken einen Besuch abzustatten.

 

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Hamburg - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

Sonntag
22 April
Saarbrücken
25oC
2 mm 19 km/h SSW
Montag
19oC
7o
Dienstag
21oC
9o
Mittwoch
20oC
8o
Donnerstag
14oC
4o
Freitag
16oC
5o
Samstag
16oC
6o

Nach Saarbrücken
mit dem Zug

Am Hauptbahnhof Saarbrücken hält eine ICE-Verbindung nach Dresden über Mannheim, Frankfurt am Main, Erfurt und Leipzig. Außerdem ist Saarbrücken eine Station des ICE oder TGV auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Frankfurt am Main und Paris. Weitere InterCity-Verbindungen führen jeweils über Mannheim nach Frankfurt am Main oder nach Heidelberg und Stuttgart und in Teilen weiter bis München, Salzburg und Graz.

Nach Saarbrücken
mit dem Fernbus

Saarbrücken ist einfach und günstig mit dem Fernbus zu erreichen. Der ZOB befindet sich in der Dudweilerstraße unweit des Hauptbahnhofs (ca. 800 Meter Entfernung). Die großen Fernbusanbieter machen hier halt: FlixBus, DeinBus.de und Eurolines.

Nach Saarbrücken
mit dem Flugzeug

In Saarbrücken gibt es einen internationalen Vekehrsflughafen, der mit unter 500.000 Passagieren pro Jahr zu den kleinsten in Deutschland gehört. Er liegt etwa fünf Kilometer östlich von Saarbrücken und ist in ca. 20 Minuten mit dem PKW erreichbar. Außerdem bringt der Saar-Pfalz-Bus Flugreisende vom Saarbrücker Flughafen aus bequem mit dem Bus bis zum Hauptbahnhof Saarbrücken. Mehr Flugauswahl wird am Frankfurter Flughafen geboten. Der größte deutsche Flughafen ist mit dem Auto knapp 2 Stunden und mit der Bahn rund 2,5 Stunden von Saarbrücken entfernt.

Nach Saarbrücken
mit der Mitfahrgelegenheit

Die Universitätsstadt Saarbrücken ist vor allem für Wochenendpendler gut mit Mitfahrgelegenheiten zu erreichen. Besonders die nahe gelegenen Städte Mannheim, Trier und Saarlouis sind beliebte Ausgangsorte für Mitfahrgelegenheiten. Aber auch aus zahlreichen anderen Städten werden oft Mitfahrgelegenheiten nach Saarbrücken angeboten.