Über Rostock

Die Hansestadt Rostock bietet ihren Besuchern einen interessanten architektonischen Mix aus verschiedenen Epochen, vorzügliche Sandstrände und ein modernes und lebendiges kulturelles Leben.

Eine erste Besiedlung des Ortes erfolgte im 11. Jahrhundert durch die Slawen. Die ursprüngliche Stadt wurde durch den dänischen König Waldemar im Jahr 1161 zerstört und kurz darauf von den Germanen wieder aufgebaut.

Die strategisch gute Position in unmittelbarer Meeresnähe machte Rostock vom Mittelalter bis zur Renaissance zu einem begehrten Angriffsziel. Es erfolgten zwischen 1600 und 1900 Invasionen von dänischer, schwedischer, französischer sowie deutscher Seite. Jeder Eroberer hinterließ seine Spuren in der Stadt, die das maritime Tor von Deutschland nach Skandinavien ist.

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt solltest Du Dir auf jeden Fall die mittelalterlichen Architekturschätze wie die Marienkirche, die Petrikirche und das Rathaus aus dem 13. Jahrhundert ansehen. Zwar wurde das Rathaus im 18. Jahrhundert einem barocken Facelifting unterzogen, es ist dadurch jedoch nicht weniger sehenswert geworden. Ein schöner Spaziergang am Rande der Altstadt führt entlang der ehemaligen Stadtmauer. Dabei kannst Du die Überreste der Mauer sowie die vier verbliebenen Stadttore entdecken. Außerdem führt der Spaziergang durch den schönen Rosengarten, der zum Entspannen einlädt.

Noch mehr Entspannung gibt es ein paar Auto- bzw. Zugminuten nördlich von Rostock in Warnemünde. Hier kannst Du den Alten Strom entlang flanieren, Dich am breiten und langen Sandstrand ausruhen oder Dich mutig in die Wellen der Ostsee stürzen.

 

Unser Reisetipp rund um Kultur:

38. internationaler Hansetag – Rostock

Die Welt der historischen und modernen Hanse wird jährlich mit dem Hansetag gefeiert. Bunte, historische Märkte und begehbare Hanseschiffe, Konzerte, ein großer Festumzug und ein Höhenfeuerwerk lassen dieses Jahr in Rostock den Kaufmannsbund durch alle Zeiten hinweg erlebbar machen.

 

  • Wann: 21.-24. Juni 2018

  • Weitere Infos: hier

 

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Hamburg - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

 

Sonntag
22 April
Rostock
19oC
3 mm 10 km/h S
Montag
15oC
7o
Dienstag
12oC
8o
Mittwoch
12oC
7o
Donnerstag
11oC
6o
Freitag
12oC
6o
Samstag
12oC
6o

Nach Rostock
mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Rostock ist der größte Personenbahnhof in Mecklenburg-Vorpommern. Er befindet sich im Südwesten der Stadt und ist ca. 1,5 Kilometer vom Neuen Markt im Stadtzentrum entfernt. Hier verkehren einzelne Fernzüge der Deutschen Bahn bis zum Bahnhof Warnemünde: Samstags gibt es eine direkte ICE-Verbindung aus München. Darüber hinaus gibt es einzelne IC-Verbindungen über Hamburg und Frankfurt am Main nach Karlsruhe, über Berlin nach Dresden sowie über Köln nach Stuttgart und über Magdeburg nach leipzig. Rostock ist also aus allen Teilen Deutschlands gut mit dem Fernzug zu erreichen.

Nach Rostock
mit dem Fernbus

Der ZOB in Rostock befindet sich nur wenige Meter vom Rostocker Hauptbahnhof entfernt, am Platz der Freundschaft. Eine weitere Haltestelle für Fernbusse befindet sich am Fährhafen in der Straße "Zum Fährterminal", von wo aus Fähren nach Dänemark, Norwegen, Schweden und Polen starten.

Nach Rostock
mit dem Flugzeug

Der Flughafen Rostock-Laage liegt ca. 30 Kilometer südlich vom Rostocker Zentrum. Ganzjährig gelangt man aus Köln/Bonn, Stuttgart und München sowie aus Antalya und von Gran Canaria zum Airport der Hansestadt Rostock. Der Flughafen-Shuttle (Linie 127) bringt Fluggäste in 35 Minuten direkt zum ZOB Rostock. Mit der Mitfahrgelegenheit geht es in ca. 30 Minuten in die Rostocker Innenstadt.

Nach Rostock
mit der Mitfahrgelegenheit

Die Universitätsstadt Rostock ist vor allem für Studierende mit kleinerem Geldbeutel gut mit Mitfahrgelegenheiten zu erreichen. Beliebte Strecken verbinden Rostock auf der Straße mit Schwerin, Hamburg und Berlin.