Rostock ist eine Hansestadt in Mecklenburg-Vorpommern mit ca. 200 000 Einwohnern. In den nördlichen Stadtteilen Warnemünde und Hohe Düne mündet die Warnow in die Ostsee. In Warnemünde können Einheimische und Touristen maritime Luft schnuppern: Das beliebte Seebad bietet einen breiten, weißen Sandstrand und zahlreiche Ausgehmöglichkeiten mit Meerblick – der Teepott in dem architektonisch auffälligen Gebäude direkt neben dem Leuchtturm ist nur eine von ihnen. Bei einem Rundgang durch die Innenstadt, welche geprägt ist von der typisch norddeutschen Backsteingotik, können zahlreiche Kirchen, Klöster und Stadttore besichtigt werden. Dabei gilt die Nikolaikirche als Rostocks älteste Kirche, die Petrikirche markiert die Stelle der Stadtgründung und die Marienkirche ist das größte und bedeutendste Gotteshaus der Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Rostocker Rathaus, das Ständehaus, das Kröpeliner Tor, ein sechsgeschossiges ehemaliges Wassertor und der Universitätsplatz der Rostocker Hochschule. Sie wurde 1419 gegründet und ist damit die älteste Universität im Ostseeraum und in Nordeuropa.

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Hamburg - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

Mittwoch
22 November
Rostock
11oC
1 mm 24 km/h SW
Donnerstag
13oC
6o
Freitag
11oC
5o
Samstag
8oC
2o
Sonntag
5oC
4o
Montag
6oC
3o
Dienstag
5oC
2o

Nach Rostock
mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Rostock ist der größte Personenbahnhof in Mecklenburg-Vorpommern. Er befindet sich im Südwesten der Stadt und ist ca. 1,5 Kilometer vom Neuen Markt im Stadtzentrum entfernt. Hier verkehren einzelne Fernzüge der Deutschen Bahn bis zum Bahnhof Warnemünde: Samstags gibt es eine direkte ICE-Verbindung aus München. Darüber hinaus gibt es einzelne IC-Verbindungen über Hamburg und Frankfurt am Main nach Karlsruhe, über Berlin nach Dresden sowie über Köln nach Stuttgart und über Magdeburg nach leipzig. Rostock ist also aus allen Teilen Deutschlands gut mit dem Fernzug zu erreichen.

Nach Rostock
mit dem Fernbus

Der ZOB in Rostock befindet sich nur wenige Meter vom Rostocker Hauptbahnhof entfernt, am Platz der Freundschaft. Eine weitere Haltestelle für Fernbusse befindet sich am Fährhafen in der Straße "Zum Fährterminal", von wo aus Fähren nach Dänemark, Norwegen, Schweden und Polen starten.

Nach Rostock
mit dem Flugzeug

Der Flughafen Rostock-Laage liegt ca. 30 Kilometer südlich vom Rostocker Zentrum. Ganzjährig gelangt man aus Köln/Bonn, Stuttgart und München sowie aus Antalya und von Gran Canaria zum Airport der Hansestadt Rostock. Der Flughafen-Shuttle (Linie 127) bringt Fluggäste in 35 Minuten direkt zum ZOB Rostock. Mit der Mitfahrgelegenheit geht es in ca. 30 Minuten in die Rostocker Innenstadt.

Nach Rostock
mit der Mitfahrgelegenheit

Die Universitätsstadt Rostock ist vor allem für Studierende mit kleinerem Geldbeutel gut mit Mitfahrgelegenheiten zu erreichen. Beliebte Strecken verbinden Rostock auf der Straße mit Schwerin, Hamburg und Berlin.