Von Berlinern wird Potsdam oft nur als einer von vielen Vororten betrachtet. Dabei hat die Stadt südwestlich von Berlin selbst genug zu bieten um Besucher zu beeindrucken. Die reizvolle Kulturlandschaft in Potsdam ist mit seinen Schlössern und historischen Parkanlagen zum UNESCO-Welterbe erklärt worden. Zahlreiche Touristen lockt es in das "preußische Versailles" zum Schloss und in den Park Sanssouci. Daneben sind das Schloss Lindstedt, das Schloss Babelsberg, das Belvedere auf dem Pfingstberg und das Jagdschloss Glienicke Touristenattraktionen in Potsdam – und das sind nur einige der zwölf Schlösser der Stadt. Weitere Attraktionen sind die historischen Stadtteile: die ehemalige Russische Kolonie Alexandrowka, das Holländische Viertel mit malerischen Giebelhäusern aus Backstein und das ehemalige böhmische Weberviertel in Potsdam-Babelsberg, wo sich ebenfalls der berühmte Babelsberger Filmpark befindet. Die Geschichte Potsdams lässt sich auf vielen Spaziergängen hautnah erleben und es lohnt sich, hier Halt zu machen.

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Hamburg - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

Mittwoch
22 November
Potsdam
9oC
1 mm 19 km/h SW
Donnerstag
14oC
8o
Freitag
13oC
6o
Samstag
9oC
2o
Sonntag
6oC
3o
Montag
6oC
2o
Dienstag
5oC
1o

Nach Potsdam
mit dem Zug

Am 22. September 1838 verkehrte die erste Eisenbahn von Berlin nach Potsdam. Der Hauptbahnhof Potsdam liegt an der Bahnstrecke Berlin-Magdeburg, die Potsdam per InterCity mit Norddeich-Mole, Bremen, Hannover und Cottbus verbindet. Außerdem verkehrt hier der Harz-Berlin-Express, der aus Goslar, Thale/ Wernigerode über Halberstadt nach Magdeburg und Potsdam bis in die Hauptstadt führt. Ansonsten ist Potsdam hervorragend über das Regionalverkehrsnetz an Berlin angeschlossen, von wo aus zahlreiche ICE-Verbindungen in das ganze Land bestehen. Einen eigenen ICE-Anschluss gibt es am Hauptbahnhof Potsdam nicht.

Nach Potsdam
mit dem Fernbus

Gegenüber vom Hauptbahnhof Potsdam befindet sich die Haltestelle Friedrich-Engels-Straße. Es existieren Direktverbindungen aus z.B. Hamburg und Leipzig.

Nach Potsdam
mit dem Flugzeug

Potsdam hat keinen eigenen Verkehrsflughafen. Vom Flughafen Berlin-Tegel ist die Hauptstadt Brandenburgs mit der Mitfahrgelegenheit bzw. dem Regionalverkehr in 30 bzw. 45 Minuten zu erreichen. Ab Berlin-Schönefeld dauert es ca. 40 Minuten mit dem PKW. Die Regionalbahn fährt einmal pro Stunde in 50 Minuten von Schönefeld direkt bis Potsdam, andere Nahverkehrsverbindungen dauern bis zu 70 Minuten.

Nach Potsdam
mit der Mitfahrgelegenheit

Städte, von denen aus oft Mitfahrgelegenheiten nach Potsdam starten, sind Braunschweig, Leipzig und München. Egal, von wo es losgehen soll: fromAtoB zeigt günstige Mitfahrgelegenheiten von überall her nach Potsdam schnell und übersichtlich an.