Nach Lübeck

Holstentor, mittelalterliche Gänge und Höfe in der Altstadt, "Sieben Türme" und Lübecker Bucht – die Hansestadt Lübeck an der Ostsee ist für zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele bekannt. Darüber hinaus gilt die zweitgrößte Stadt in Schleswig-Holstein als Stadt der Nobelpreisträger: Neben den Literaten Thomas Mann und Günther Grass war sie auch Heimat des ehemaligen Bundeskanzlers und Friedensnobelpreisträgers Willy Brandt. Das Buddenbrookhaus in Lübeck beherbergt heute ein Literaturmuseum, auch das Günter-Grass-Haus und das Willy-Brandt-Haus sind für Besucher geöffnet. Besonders stolz ist die Stadt Lübeck auf ihre besondere kulinarische Spezialität: Das Lübecker Marzipan, das eine von der EU geschützte Herkunftsbezeichnung und dadurch einen Ruf von besonders hoher Qualität genießt.

Nach Lübeck
mit dem Zug

Nach Lübeck… mit der Bahn
Am Hauptbahnhof Lübeck halten Züge aus der ganzen Republik: Einzelne ICE-Linien verbinden die Hansestadt mit München bzw. fahren von Berlin und Hamburg über Lübeck nach Puttgarden auf Fehmarn, von wo es inkl. Fährtransfer weitergeht nach Dänemark, z.B. nach Kopenhagen. IC-Verbindungen bestehen außerdem aus der Ostseeregion (Fehmarn, Scharbeutz, Timmendorfer Strand) über Hamburg, die Rhein-Ruhr-Region (Dortmund, Köln, Koblenz) und Frankfurt bis nach Würzburg und Nürnberg.

Nach Lübeck
mit dem Fernbus

Nach Lübeck… mit dem Fernbus
Fernbusse nach Lübeck fahren zu der Haltestelle Beim Retteich am ZOB. Der ZOB befindet sich keine 200 Meter entfernt direkt gegenüber vom Lübecker Hauptbahnhof. Anbieter wie Postbus, MeinFernbus FlixBus, Eurolines und BerlinLinienBus verkehren hier. Der BerlinLinienBus lässt Busreisende außerdem an der Haltestelle Lübeck Universität aussteigen.

Nach Lübeck
mit dem Flugzeug

Nach Lübeck… mit dem Flugzeug
Der Airport Lübeck ist ein kleiner Verkehrsflughafen im Süden von Lübeck, an dem zur Zeit lediglich eine Airline (Wizz Air) Flüge anbietet: Fluggäste aus Danzig, Kiew, Riga und Skopje gelangen mit dem Low Cost Carrier nach Lübeck und von hier aus in nur zehn Minuten mit Regionalzügen der Deutschen Bahn zum Lübecker Hauptbahnhof. Flughafen-Busse fahren Reisende in ca. 40 Minuten in die Lübecker Innenstadt. Der nächstgrößere Flughafen mit einem breiten internationalen Flugplan-Angebot ist der Hamburg Airport:Per Fernzug können Reisende nicht vom Flughafen Hamburg starten, jedoch ist er im 10-Minuten-Takt mit der S-Bahn-Linie S1 mit dem Hauptbahnhof Hamburg verbunden, wo auch der ZOB Hamburg liegt. Von hier aus gelingt die Weiterreise mit Regionalzügen nach Lübeck in ca. 40 Minuten.

Nach Lübeck
mit der Mitfahrgelegenheit

Nach Lübeck… mit der Mitfahrgelegenheit
Aus Rostock, Kiel und Hamburg gibt es besonders viele Angebote für Mitfahrgelegenheiten bis Lübeck: Diese Städte liegen nah und garantieren somit eine günstige Anreise in die Hansestadt. Von weiter her gibt es ebenso viele Inserate in den Mitfahrzentralen.