Günstige Tickets für Bahn, Bus und Flug nach Hamburg

Die bunte Hafenstadt in Norddeutschland ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands hinter Berlin. 1,7 Millionen Hanseaten bezeichnen ihr Zuhause als das "Tor zur Welt". Der Fischmarkt im Hamburger Hafen lädt Gäste Wochenende um Wochenende zum Verweilen ein, aber auch das nahe gelegene Viertel St. Pauli mit dem regen Treiben auf der weltberühmten Reeperbahn ist einen Abstecher wert. Weitere Highlights in der Metropole an Elbe und Alster ist der Besuch der Sankt Michaelis-Kirche, genannt "Michel", von wo aus man einen traumhaften Blick auf die gesamte City hat, der Landungsbrücken oder der historischen Speicherstadt. Vom lebhaften Jungfernstieg an der Binnenalster oder dem Rathausmarkt aus kann man direkt die Shopping-Tour durch die nahe gelegenen Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen starten.

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Rom - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Augsburg - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

Nach Hamburg
mit dem Zug

Nach Hamburg… mit der Bahn
Fernzüge aus ganz Deutschland machen in Hamburg sowohl am zentralen Hauptbahnhof als auch an zwei weiteren Fernbahnhöfen Station: dem Bahnhof-Dammtor und dem Altonaer Bahnhof. Der Intercity-Express von Lübeck über Hannover und Würzburg nach München fährt stündlich über Hamburg, ebenso der ICE in Richtung München, der in Berlin und Leipzig Halt macht. Im Zwei-Stunden-Takt führen die Strecken Kiel-Basel und Kiel-Stuttgart über Hamburg. Mehrmals täglich werden westdeutsche Städte wie Dortmund, Düsseldorf, Köln oder Koblenz bedient - unter anderem vom HKX, dem Hamburg-Köln-Express. Auch internationale Fernzüge fahren von Hamburg aus direkt bis nach Dänemark, Österreich oder Polen.

Nach Hamburg
mit dem Fernbus

Nach Hamburg… mit dem Fernbus
Hamburg ist ein Touristenmagnet und daher auch für Fernbus-Fans gut zu erreichen: Der Bus-Port Hamburg ZOB liegt an der Adenauerallee südlich des zentral gelegenen Hauptbahnhofs. Alle namhaften Anbieter halten hier.

Nach Hamburg
mit dem Flugzeug

Nach Hamburg… mit dem Flugzeug
Der internationale Flughafen Hamburg liegt ca. 10 Kilometer nördlich des Stadtzentrums. In ca. 25 Minuten ist man vom Flughafen aus mit der S-Bahn am Hamburger Hauptbahnhof angelangt. Auch der Fernbus-Anbieter Eurolines fährt zu den Terminals 1 und 2 am Flughafen.

Nach Hamburg
mit der Mitfahrgelegenheit

Nach Hamburg… mit der Mitfahrgelegenheit
Beliebte Städte im Umkreis von Hamburg, von denen aus viele Mitfahrgelegenheiten angeboten werden, sind Bremen, Flensburg, Lübeck, Berlin und Rostock. So lässt sich der Städte-Trip nach Hamburg auch mit kleinem Geldbeutel bewerkstelligen.

Nach Hamburg
ins Stadion

Nach Hamburg… ins Stadion
Das Volksparkstadion in Hamburg hat in dieser Saison 2015/2016 erstmals seit 2001 wieder seinen Ursprungsnamen zurückerhalten, nachdem es zuvor fünf Jahre lang als Imtech Arena bekannt war. Es ist die Heimspielstätte des Hamburger SV. Von allen drei Fernbahnhöfen Hamburgs fahren S-Bahnen weiter in Richtung Stellingen-Volksparkstadion und Eidelstedt: Die S3 fährt vom Bahnhof Altona aus in Richtung Pinneberg bis Stellingen und Eidelstedt, die S21 vom Bahnhof Dammtor in Richtung Elbgaustraße. Beide S-Bahnen verkehren auch am Hamburger Hauptbahnhof. Entweder geht man vom jeweiligen S-Bahnhof noch ca. 15 Minuten zu Fuß bis zum Stadion oder man nutzt einen Shuttlebus, der extra an Bundesliga-Spieltagen zum Einsatz kommt. Vom S-Bahnhof Othmarschen aus ist ebenfalls ein Shuttlebus eingerichtet, hierher fahren die S1 (Richtung Wedel) oder die S11 (Richtung Poppenbüttel) vom Hauptbahnhof aus.