Erfurt ist die Landeshauptstadt Thüringens und mit etwa 200 000 Einwohnern zugleich die größte Stadt des Freistaates. Erfurt gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Wer Erfurt besucht, schlendert durch die Gassen der Altstadt, kauft köstliche Schokolade in der Goldhelm Schokoladenmanufaktur und genießt die herrliche Atmosphäre in "Kleinvenedig", der charmanten Innenstadt Erfurts mit ihren vielen Wasserläufen und Brücken. Berühmt ist Erfurt für die Krämerbrücke: Sie ist die einzige bewohnte Brückenstraße nördlich der Alpen. Am Domplatz sind zudem die Wahrzeichen der Stadt zu bestaunen: der Mariendom und die Severikirche. Auch können Besucher auf den Spuren bedeutender Persönlichkeiten durch die Stadt wandeln: Nicht nur Luther und Cranach, auch Goethe, Schiller, Bach und Humboldt haben die Stadt auf ihre Weise geprägt.

Nach Berlin - Nach Stuttgart - Nach München - Nach Hamburg - Nach Frankfurt am Main - Nach Düsseldorf - Nach Bremen - Nach Köln - Nach Dresden - Nach Leipzig - Nach Barcelona - Nach Paris - Nach London - Nach Prag - Nach Amsterdam - Nach Dortmund - Nach Darmstadt - Nach Gelsenkirchen - Nach Sinsheim - Nach Mönchengladbach - Nach Wolfsburg - Nach Hannover - Nach Mainz - Nach Ingolstadt - Nach Leverkusen

Mittwoch
22 November
Erfurt
9oC
0 mm 26 km/h SW
Donnerstag
12oC
8o
Freitag
12oC
6o
Samstag
7oC
1o
Sonntag
3oC
2o
Montag
4oC
1o
Dienstag
3oC
1o

Nach Erfurt
mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Erfurt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der Mitte Deutschlands, an dem unzählige Fernzüge ankommen. Er liegt am Rande der Altstadt. Mehrere ICE- und IC-Linien fahren täglich über Erfurt nach Berlin und Hamburg, aus Dresden und Leipzig kommend über Erfurt weiter nach Fulda und Frankfurt am Main oder nach Kassel, Dortmund und Düsseldorf. Mit der Eröffnung der neuen Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen Berlin und München im Dezember 2017 wird Erfurt auch auf dieser wichtigen Nord-Süd-Strecke angefahren und damit noch besser mit dem Rest der Republik vernetzt.

Nach Erfurt
mit dem Fernbus

Die Haltestelle für Fernbusse in Erfurt befindet sich in fußläufiger Nähe zum zentral gelegenen Hauptbahnhof in der Kurt-Schumacher-Straße. Hier halten Linien der Fernbusanbieter Flixbus und Eurolines. Von der zentral gelegenen Haltestelle können Reisende schnell in die Stadt aufbrechen oder problemlos umsteigen, falls das Reiseziel noch etwas entfernt ist.

Nach Erfurt
mit dem Flugzeug

Der Flughafen Erfurt-Weimar ist der einzige internationale Verkehrsflughafen Thüringens. Er ist nur 5 Kilometer von Erfurt entfernt und fertigt knapp 230 000 Passagiere pro Jahr ab. Es werden nahezu auschließlich Destinationen im Mittelmeerraum angeflogen, darunter Griechenland, die Türkei, die Kanaren und Mallorca. Vom Flughafen aus ist man mit der Mitfahrgelegenheit oder der Stadtbahnlinie 4 in ca. 20 Minuten im Erfurter Zentrum.

Nach Erfurt
mit der Mitfahrgelegenheit

Aus umliegenden Städten wie Jena, Weimar, Gera und Leipzig werden besonders viele Mitfahrgelegenheiten nach Erfurt angeboten. So gelangt man schnell und günstig an sein Ziel. Aus den Metropolen Berlin, München und Köln kommt man ebenso gut auf diese Weise nach Erfurt.