We are working on it!
Danke für dein Interesse – derzeit arbeiten wir daran, dir das Zahlen in mehreren Währungen zu ermöglichen. Komm bald zurück!
Wiesbaden

Wiesbaden

Reise auf deine Art nach Wiesbaden

Wiesbaden

Urlaub in Wiesbaden

Wiesbaden, die Landeshauptstadt von Hessen, ist eine der grünsten Städte des Rhein-Main-Gebiets und einer der ältesten Kurorte Europas: Schon die Römer ließen sich an den kochsalzhaltigen Thermalquellen am rechten Ufer des Rheins nieder, wo sich heute die Stadt Wiesbaden befindet.


Umweltfreundlich und günstig reisen mit der Bahn kannst du nach Wiesbaden ganz bequem mit dem ICE aus allen Himmelsrichtungen; Verbindungen bestehen u.a. zwischen Wiesbaden und München, Stuttgart, Hamburg, Köln oder Leipzig. Fernbusse halten ebenfalls direkt am Hauptbahnhof Wiesbaden in der Salzbachstraße. Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage Wiesbadens nahe des größten deutschen Flughafens Frankfurt am Main kann für deine Anreise nach Wiesbaden auch schnell reisen mit dem Flieger eine Option sein.


Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden

Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden

In kaum einer anderen Stadt präsentiert sich der Historismus so ausgeprägt wie in Wiesbaden! 4 Gebäude werden dich sicherlich besonders zum Staunen bringen: Das neoklassizistische Kurhaus Wiesbaden mit seiner 21 m hohen Kuppel und 12 prachtvollen Sälen ist ein idealer Ort für Galas und Events. In die Ära des Barock kannst du im Schloss Biebrich eintauchen. Zentral am Schloßplatz gelegen findest du die Marktkirche und nur wenige Schritte davon entfernt das Hessische Staatstheater mit seinem neobarocken Theatersaal.


Für die Pause zwischendurch empfiehlt sich ein Abstecher zum Wiesbadener Kurpark, der im 19. Jahrhundert im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt wurde. Dafür, dass du dich auch bei Regen in Wiesbaden gut beschäftigen kannst, sorgen die zahlreichen Museen der Stadt, z.B. das Museum Wiesbaden mit seiner herausragenden Sammlung expressionistischer Kunst oder das sam − Stadtmuseum am Markt.


Veranstaltungen in Wiesbaden

Veranstaltungen in Wiesbaden

Das erste Highlight im Veranstaltungskalender Wiesbaden findet jedes Jahr Ende März bis Anfang April mit dem goEast-Festival rund um den mittel- und osteuropäischen Film statt. Künstlerisch weiter geht es dann einen Monat später bei den Internationalen Maifestspielen des Hessischen Staatstheaters, die 1896 in Wiesbaden nach Vorbild der Richard-Wagner-Festspiele von Bayreuth entstanden sind.


Den Beginn der Freiluftsaison markiert das „Äppelblütefest“, das traditionelle Apfelblütenfest im Ortsteil Naurod, das alljährlich − neben dem Genuss des Apfelweines − jede Menge Spaß in Festzelten und auf Fahrgeschäften verspricht. Noch mehr Wein gibt es dann im August während der Rheingauer Weinwoche an der „längsten Weintheke der Welt" − also an den etwa 100 Ständen auf dem Schlossplatz und dem Derwischen Gelände. Eingeschenkt werden ausschließlich Weine aus dem nahegelegenen Anbaugebiet Rheingau, probieren lohnt sich!


Restaurants in Wiesbaden

Restaurants in Wiesbaden

Italienische, griechische oder türkische Küche: Über einen Mangel an gastronomischer Vielfalt kann in Wiesbaden wahrlich keiner klagen. Vor allem in der Altstadt in den Gassen nördlich des Schloßplatzes findest du eine große Auswahl an Restaurants jeglicher Art sowie zahlreiche Bars, Lounges und Szenekneipen. Auch wenn du nach einem Restaurant suchst, das regionale Spezialitäten serviert, wirst du in diesem Teil Wiesbadens ganz sicher fündig.


Aber was isst man eigentlich in Hessen? Typisch für die hessische Küche sind Gerichte, die auf Kartoffeln oder Brot basieren, z.B. Reibekuchen, Zwiebelkuchen oder der Ploatz, ein Blechkuchen aus Roggenbrotteig. Wurst und Käse, in allerlei Varianten, sind ebenfalls ein fester Bestandteil der hessischen Küche. Wenn du in Wiesbaden unterwegs bist, solltest du selbstverständlich auch die berühmte Frankfurter Grüne Soße mit Pellkartoffeln einmal probiert haben!


Öffentliche Verkehrsmittel in Wiesbaden

Öffentliche Verkehrsmittel

Der ÖPNV in Wiesbaden wird von der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH betrieben, die ein dichtes Netz an Stadtbussen sowie Nachtbussen und 3 S-Bahnen bereitstellen. Obendrein kannst du mit den Tickets der ESWE nicht nur den ÖPNV in Wiesbaden nutzen, sondern ebenfalls in die Busse und Bahnen im benachbarten Mainz und Umgebung steigen.


Eine noch flexiblere Art der Fortbewegung ermöglicht dir die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH mit dem Service „meinRad“. Die 500 auffälligen, orangefarbenen Mieträder kannst du nach einer einmaligen Registrierung nach Herzenslust und zum kleinen Preis nutzen; Radstationen findest du über das gesamte Stadtgebiet Wiesbadens verteilt. Ab dem Jahr 2022 soll ebenfalls die CityBahn, eine elektrisch betriebene Straßenbahn, das Angebot der ESWE ergänzen.


Häufige Fragen über Wiesbaden

Warum ist Wiesbaden eine Kurstadt?

Seinen Status als Kurstadt verdankt Wiesbaden einer geologischen Besonderheit: Quell- und Thermalwasser tritt hier an mehreren Stellen aus großen Tiefen hervor.

Wie hieß Wiesbaden früher?

Die römische Siedlung Aquae Mattiacorum (deutsch: Die Wasser der Mattiaker) lag um das Jahr 121 auf dem Gebiet der heutigen Innenstadt Wiesbadens. Die Ortsbezeichnung Wisibada für Wiesbaden taucht erstmals 828/830 in den Auszeichungen Einhards, dem Biografen Karls des Großen, auf.

An welchem Fluß liegt Wiesbaden?

Wiesbaden liegt natürlich am Rhein.

Gibt es einen Tierpark nahe Wiesbaden?

Aber sicher, sogar mehrere: Den Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, der auf dem ehemaligen königlichen Jagdrevier liegt, findest du in der Wilfried-Ries-Str. 22 am nordwestlichen Ende der Stadt. Auf halber Strecke Richtung Frankfurt gelangst du zum Wildpark Hofheim am Taunus und auf der anderen Rhein-Seite kannst du in Mainz die Raubkatzen des Tiger Garden Waldeck e.V. bestaunen.

Wie lange dauert eine Fahrt von Wiesbaden nach Frankfurt Flughafen?

Mit der S-Bahn bewältigst du die Strecke vom Hauptbahnhof Wiesbaden zum Flughafen Frankfurt ganz ohne Umsteigen in nur rund 40 Minuten.

Kein Ticket-Schnäppchen mehr verpassen!

Die besten Reiseangebote, kurze Benachrichtigungen zu deinen bevorstehenden Reisen und wichtige Updates: Mit dem fromAtoB-Newsletter entgeht dir nichts! Abbestellen jederzeit möglich.