Regensburg

Regensburg

Finde deinen Weg nach Regensburg

Regensburg

Urlaub in Regensburg

Die mittelalterliche Altstadt von Regensburg zeigt, dass die viertgrößte Stadt Bayerns auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Tatsächlich ist Regensburg noch viel älter: Die Kelten, und später die Römer, siedelten bereits an der Stelle, wo Donau, Regen und Naab zusammenfließen. Heute gehört Regensburg mit über 1.500 denkmalgeschützten Bauwerken nicht nur zu den schönsten Mittelalterstädten Deutschlands, sondern seit 2006 auch zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Nach Regensburg schnell und umweltfreundlich reisen ist kein Problem, denn der Hauptbahnhof Regensburg ist mit vielen ICE- und IC-Verbindungen gut mit anderen deutschen Städten wie Hamburg, Köln oder München vernetzt. Im Zwei-Stunden-Takt fahren ebenfalls Züge nach Wien und Prag. Wer mit dem Flugzeug schnell reisen möchte, landet in Nürnberg oder München und kann mit der Bahn seine Fahrt nach Regensburg fortsetzen.


Sehenswürdigkeiten in Regensburg

Sehenswürdigkeiten in Regensburg

Die gesamte Altstadt ist in Regensburg eine Sehenswürdigkeit: Die 984 denkmalgeschützten Gebäude des Ensembles „Altstadt mit Stadtamhof“ bilden zusammen die größte mittelalterliche Stadtanlage nördlich der Alpen. Einen weiteren Rekord hält die Steinerne Brücke, die älteste erhaltene Brücke Deutschlands. Und wenn du einmal dabei bist, Regensburgs Wahrzeichen zu besuchen, wirf auch einen Blick in den mächtigen Regensburger Dom, der nach dem Vorbild französischer Kathedralen im gotischen Stil errichtet wurde.


Wer sich für das Mittelalter interessiert, sollte sich ebenfalls den Historischen Reichstag im Alten Rathaus nicht entgehen lassen. Hier kannst du übrigens auch die original erhaltene „Fragstatt“, die mittelalterliche Folterkammer, besichtigen. Erhaltene Bauwerke aus der Römischen Republik sind die Porta Praetoria, das Nordportal des ehemaligen Legionärslagers „Castra Regina“, sowie die Reste der Legionslagermauer, die einst das römische Kastell umschloß.


Veranstaltungen in Regensburg

Veranstaltungen in Regensburg

Im Sommer kannst du dich in Regensburg auf ein buntes Veranstaltungsprogramm freuen! Zu den beliebtesten Events in Regensburg gehören die Thurn und Taxis Schlossfestspiele, ein Open-Air-Festival, bei dem im Hof des Fürstlichen Schlosses zahlreiche deutsche und auch internationale Künstler auftreten.


Wenn du bei Jazz ins Schwärmen gerätst, wirst du im Juli auf dem Bayrischen Jazzweekend auf deine Kosten kommen. Während dieser drei Tage kannst du in der Regensburger Altstadt an mehreren Bühnen Klängen aus Oldtime Jazz, Swing und Modern Jazz lauschen − und das komplett kostenlos. Am Sonntag nach Christi Himmelfahrt bringt der Regensburger Stadtmarathon Sportler und Zuschauer an bzw. auf die zu weiten Teilen südlich der Donau verlaufende Laufstrecke.


Restaurants in Regensburg

Restaurants in Regensburg

Urig, deftig, traditionell − so werden die Regensburger Spezialitäten gern beschrieben. Typisch für Regensburg sind Schweinsbratwürstchen, auch als Knacker oder Regensburger bekannt. Diese genießt du am besten mit dem süßen Senf des lokalen Herstellers Händlmaier, dazu Kipferln und Kraut als Beilage. Ein fester Bestandteil der Regensburger Küche sind außerdem die vielen qualitativ hochwertigen Biersorten der Stadt.


Wahren Kultstatus genießt das Historische Wurstkuchl, die älteste Bratwurststube der Welt. Schon seit dem 12. Jahrhundert werden hier Gäste mit lokalen Spezialitäten aus der hauseigenen Metzgerei verköstigt. Lange suchen musst du nach dem Traditionslokal nicht, es befindet sich nur wenige Meter von der Steinernen Brücke entfernt am südlichen Donauufer. Viele weitere traditionelle Gaststätten, aber auch moderne Restaurants und Bars, findest du in der Altstadt.


Öffentliche Verkehrsmittel in Regensburg

Öffentliche Verkehrsmittel

In der Altstadt Regensburg kannst du dich gut zu Fuß fortbewegen (und kannst inmitten der vielen historischen Bauwerke zudem auch viel entdecken). Für alle Strecken, die dich aus dem Stadtzentrum hinaus oder ins Umland hinaus führen, kommst du mit dem ÖPNV gut voran: Das gut ausgebaute Netz der des RVV (Regensburger Verkehrsverbund) umfasst rund 70 Linien- bzw. Nachtbusse.


Der Regensburger Verkehrsverbund hat ebenfalls eine Lösung parat, wenn du nicht mit dem Auto in die Regensburger Innenstadt fahren und nach einem Parkplatz suchen möchtest. So kannst du deinen Pkw (und übrigens auch dein Fahrrad) auf den Park+Ride-Anlagen der RVV abstellen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadtzentrum von Regensburg gelangen.


Häufige Fragen über Regensburg

Wie kam Regensburg zu seinem Namen?

Der Ursprung des Namens Regensburg geht zurück auf den Fluss Regen, der in Regensburg in die Donau mündet.

Wie alt ist Regensburg?

Erstmalig erwähnt wird ein römisches Lager auf dem Gebiet des heutigen Regensburg von Kaiser Marc Aurel im Jahr 179.

Was ist Walhalla Regensburg?

Walhalla ist eine Gedenkstätte, die der bayerische König Ludwig I. errichten ließ. Im Inneren des monumentalen, an einen griechischen Tempel erinnernden Bauwerkes befinden sich 130 Büsten und 65 Gedenktafeln.

A propos Walhalla Regensburg, wie viele Stufen gibt es dort?

Da die bayerische „Ruhmeshalle“ in hügeligem Gelände errichtet wurde und über einen mächtigen Unterbau verfügt, musst du erst eine ganze Menge Stufen erklimmen, bevor du zum Eingangstor von Walhalla Regensburg gelangst, genau gesagt 251 Stufen! Diese sind übrigens jeweils 15 cm hoch und 32 cm tief.

Zu welcher Region gehört Regensburg?

Die kreisfreie Stadt Regensburg befindet sich im Regierungsbezirk Oberpfalz in Ostbayern.

Welche Flüsse fließen durch Regensburg?

Die Stadt Regensburg liegt am Zusammenfluss von Donau, Regen und Naab.

Wo hält Flixbus in Regensburg?

Die Haltestelle für Fernbusse wie Flixbus in Regensburg befindet sich direkt am Hauptbahnhof Regensburg.

Wo befindet sich die Synagoge Regensburg?

Die Neue Regensburger Synagoge findest du im Ostenviertel in der Edith-Stein-Straße 2.

Kein Ticket-Schnäppchen mehr verpassen!

Die besten Reiseangebote, kurze Benachrichtigungen zu deinen bevorstehenden Reisen und wichtige Updates: Mit dem fromAtoB-Newsletter entgeht dir nichts! Abbestellen jederzeit möglich.