Das Einmaleins der 19,90€ Super-Sparpreise

Für 19,90 € quer durch Deutschland im ICE - so bequem und günstig kommst du mit keinem anderen Verkehrsmittel von einer Ecke des Landes in die andere! Das heißt für dich: jetzt zugreifen und super günstig reisen.

Die neue Ticketkategorie „Super Sparpreis“ auf einen Blick:

  • 25 % Rabatt mit der Bahncard 25 und der Bahncard 50 (ICE und IC/EC)
  • Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos
  • 1. Klasse schon ab 29,90 €
  • Für die 1. Klasse ist eine Sitzplatzreservierung inklusive

fromAtoB integriert alle Sparpreise und Super Sparpreise automatisch in die Suche. So ersparen wir dir aufwändige Vergleiche und Recherchen. Die Buchung ist mit wenigen Klicks erledigt - selbstverständlich ohne zusätzliche Gebühren.

Was ist das 19,90€-Ticket?

19,90€-Tickets sind die preiswertesten Angebote für Fernverkehrsverbindungen der Deutschen Bahn. Mit den günstigen Bahntickets kannst du deutschlandweit reisen, die Tickets heißen seit Anfang August offiziell Super Sparpreis.


Für welche Züge sind 19,90€-Tickets buchbar?

Grundsätzlich sind 19,90€-Tickets für alle Strecken buchbar, die mindestens einen Fernverkehrszug (ICE, IC, EC) enthalten. Auch eine Kombination von Nah- und Fernverkehrszügen ist möglich. Für reine Regionalfahrten (RE, IRE, RB) werden die 19,90€-Tickets nicht angeboten.


Wie viele 19,90€-Tickets gibt es?

Wie viele Tickets für bestimmte Züge oder Strecken verfügbar sind bzw. schon verkauft wurden, verrät die Deutsche Bahn leider nicht. Daher gilt: Je früher du buchst, desto bessere Chancen hast du auf Schnäppchen.


Wie viele 19,90€-Tickets gibt es für welche Stecken?

Eine exakte Anzahl pro Strecke gibt die Deutsche Bahn leider nicht preis. Klar ist jedoch, dass die Tickets pro Zug kontingentiert sind, das heißt, es gibt nur eine bestimmte Anzahl an Tickets pro Strecke. Wie hoch diese Kontingente sind, weiß nur die Deutsche Bahn. Es lohnt sich also, früh zu buchen, bevor die Kontingente ausgebucht sind.


Wann kann ich Tickets für 19,90€ buchen und wie lange sind sie buchbar?

Ein bestimmtes Kontingent an 19,90€-Sparpreistickets gibt es immer – man muss sie nur finden und am besten frühzeitig Ausschau halten.


Wann buche ich die günstigen 19,90€-Tickets am besten?

Zwei Dinge solltest du beachten, um dir die günstigen Super Sparpreise zu sichern: Erstens solltest du so weit im Voraus wie möglich buchen. Gerade für beliebte Strecken, Wochenenden und Feiertage sind die Schnäppchentickets schnell ausgebucht – Stichwort: Weihnachten ;) Zweitens solltest du am besten morgens buchen. Warum? Weil die DB neue Kontingente der günstigen Tickets meist über Nacht freischaltet. Besonders viele übrigens in der Nacht von Sonntag auf Montag.


Wo kann ich 19,90-€-Tickets kaufen?

Die günstigen Super-Sparpreis-Tickets kannst du neben der Deutschen Bahn auch bei allen offiziellen Ticketpartnern der DB kaufen, z.B. bei fromAtoB.de, verkehrsmittelvergleich.de u.v.m.


Was ist der Unterschied zwischen Sparpreis und Super Sparpreis?

Super-Sparpreis-Tickets sind von Umtausch und Erstattung ausgeschlossen, während Sparpreis-Tickets gegen eine Gebühr von 10 € storniert werden können (die Gutschrift erfolgt in Form eines Gutscheins). Außerdem ist beim Super Sparpreis das City-Ticket nicht inklusive. In der 1. Klasse beinhaltet der Super Sparpreis zudem nicht den Zugang zu den DB Lounges.


Sollte ich einen Sitzplatz reservieren?

Du kannst immer ein Ticket für jeden Zug der DB kaufen – es gibt also bei der Deutschen Bahn keine ausgebuchten Züge. Das hat einen großen Vor- und einen großen Nachteil. Der riesige Vorteil ist, dass du dir sicher sein kannst, immer mit dem Zug fahren zu können, den du dir ausgesucht hast. Der Nachteil ist, dass zu beliebten Uhrzeiten und auf beliebten Strecken die Züge oft gut gefüllt sind. Daher lohnt es sich meist, zum Aufpreis von 4,50 € einen Sitzplatz hinzuzubuchen.


Was kosten Super-Sparpreis-Kindertickets?

Kinder bis einschließlich 5 Jahren fahren ohne Fahrkarte und kostenlos. Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren reisen in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern auch komplett umsonst. Damit deine Kinder oder Enkel kostenlos mitreisen können, musst du diese bei der Buchung mit angeben.


Gibt es auch Super-Sparpreis-Tickets für die 1. Klasse?

Ja! Ab 29,90 € gibt es auch Tickets in der ersten Klasse. Da das viele Schnäppchenjäger gar nicht auf dem Schirm haben, sind diese Tickets meist nicht ganz so schnell ausverkauft wie die Tickets der zweiten Klasse. Zudem ist bei Tickets der Upperclass sogar der Sitzplatz schon inklusive.


Zug verpasst – und jetzt?

Grundsätzlich sind Sparpreis- und Super-Sparpreis-Tickets zuggebunden, d.h. du darfst nur mit den Zügen fahren, die auf dem Ticket ausgewiesen sind. Solltest du aber beispielsweise durch Verschulden der Deutschen Bahn einen Anschlusszug verpassen – verschlafen und trödeln gilt nicht – dann kannst du den nächsten gleichwertigen Zug nehmen, um deine Reise fortzuführen. Gleichwertig heißt, du darfst z.B. für einen ausgefallenen Regionalexpress auch nur andere Regionalzüge als Ersatz nehmen (und keinen ICE/IC/EC), für einen IC/EC nur einen anderen IC/EC oder auch Regionalzüge und als Ersatz für einen ICE sowohl alle Fern- als auch alle Nahverkehrszüge.

Tipp: Lass dir am besten vom Bahnpersonal die Verspätung schriftlich bestätigen. So bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.


Kann auch eine andere Person mit meinem Ticket fahren?

Tickets der Deutschen Bahn sind personengebunden, d.h. sie sind nur in Kombination mit deinem Ausweisdokument gültig. Leider kannst du dein Ticket also nicht an eine andere Person weitergeben.


Kann ich Super-Sparpreis-Tickets umbuchen?

Zugtickets der Kategorie Super Sparpreis sind leider nicht umbuchbar.


Kann ich Super-Sparpreis-Tickets stornieren?

Stornieren kannst du dein Super-Sparpreis-Ticket leider nicht.